200,400,600,700,800,900,1000,1200

Laura Siddall (Sid) hat erst spät im Leben zum Triathlon gefunden. Als Maschinenbauingenieurin diente Sid als Offizier in der britischen Armee und war mehrere Jahre in der Geschäftswelt tätig. Erst im Jahree 2009 bestirtt Siddall ihren ersten Triathlon, nachdem sie zwei Jahre zuvor vom Vereinigten Königreich nach Sydney gezogen war.

Ein später Start hat Siddall nichts davon abgehalten, sich in der Triathlon-Welt einen Namen zu machen. Sid wurde 4-fache Weltmeisterin in der Age Group, bevor sie 2014 in die Profiliga aufstieg. Seitdem ist sie 4-fache Ironman-Meisterin, ETU-Europameisterin im Langbahnwettbewerb 2018 und eine feste Größe auf den Podien in aller Welt geworden. Außerhalb der Rennstrecke ist Siddall Botschafterin des Women's Sport Trust, eine begeisterte Unterstützerin der Challenge Athlete Foundation und eine regelmäßige Sprecherin auf WITSUP.com (Women In Triathlon) und dem Fitter Radio Podcast (Sid Talks).

Laura ist eine unglaubliche Athletin und Botschafterin für den Sport, und wir freuen uns unglaublich, sie im deboer Team zu haben!

Laura Siddall Online

Webseite - Instagram